Turnverein Wermsdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die Turntiger im Kinderparadies Grimma

Am 19. Juni 2016 starteten die Turntiger Wermsdorf (Vorschulgruppe Turnverein Wermsdorf 3-6 Jahre) gemeinsam auf, um den Sommerabschluss im Kinderparadies Grimma zu genießen. Alle Tiger trafen sich gegen 10:15 Uhr an der Turnhalle Wermsdorf. So konnten insgesamt zwei Kleinbusse und ein PKW mit 17 Kindern und 3 Begleitpersonen pünktlich 10:30 Uhr starten.

Weiterlesen...
 

Flizzy – Abzeichen

Der Turnverein Wermsdorf ist nun nach der erfolgreichen Prüferschulung berechtigt, das sächsische Sportsabzeichen „Flizzy“ abzunehmen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:         Heidemarie Töpfer + Daniel Rode (Vorstand)

Ivette Schlöser, Achim Rosenthal, Michael Brauns

 

Volleyball mit der Feuerwehr

Am 16.02.16 trafen sich in der Turnhalle Wermsdorf die Volleyballer vom TVW und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wermsdorf zu ihrem traditionellen Volleyballabend. Dabei waren auch einige Hobbyspieler aus Dahlen. 26 Spieler kämpften zwei Stunden lang in gemischten Mannschaften auf zwei Feldern um die Punkte und kamen dabei richtig ins Schwitzen. Der Abend klang mit einem gemütlichen Beisammensein in der Feuerwehr aus. Im nächsten Jahr treffen wir uns wieder, das ist schon jetzt beschlossene Sache.

Dank allen Organisatoren und den „Grillmeistern“.

Weitere Bilder von Steffen sind hier zu finden.

 

Jahreshauptversammlung des TVW

Die Jahreshauptversammlung des Turnvereins Wermsdorf fand am 01.02.2016 im Schulungsraum der FFW Wermsdorf statt. Es nahmen 41 Mitglieder, 1 Ehrenmitglied, Hartmut Bruder von der DPS und unser Bürgermeister Matthias Müller teil. Im Rechenschaftsbericht verwies die Vereinsvorsitzende Heidi Töpfer auf die zahlreichen Aktivitäten unserer 241 Mitglieder, davon sind 96 Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen...
 

Neujahrsvolleyball 2016

Am 1. Januar 2016 fand wieder unser traditioneller 'Neujahrsvolleyball' statt. Etwa 20 Volleyballbegeisterte waren schon 'ausgeschlafen' und wir konnten mit drei Mannschaften ein kleines Turnier durchführen. Nach etwa 2,5 Stunden Volleyball ließen wir den schönen Nachmittag im Vereinsraum der Turnhalle bei einem kleinen Imbiss ausklingen.

Weitere Bilder von Sabine und Steffen sind hier zu finden.

 


Seite 3 von 10