Turnverein Wermsdorf

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Neujahrsvolleyball 2014

alt

Traditionell trafen sich am Neujahrstag um 14.00 Uhr 18 aktive Mitglieder der Wermsdorfer Volleyballgruppen, begleitet von einigen Familienmitgliedern, zu ihrem Neujahrsvolleyball in der Turnhalle Wermsdorf. Nach der Erwärmung und dem Einspiel wurden 3 Mannschaften gebildet. Von einem „Neujahrskater“ war nichts zu spüren, die Leistung aller Spieler und die Stimmung waren super. Fast drei Stunden wurde fleißig um Punkte gespielt. Danach saßen alle noch in gemütlicher Runde im Vereinsraum beisammen, dabei wurde auch über Vorhaben im Jahr 2014 gesprochen. Es ist eine sehr schöne Tradition der Volleyballer vom TVW, das neue Jahr sportlich zu beginnen und diese soll auch 2014 fortgesetzt werden. Weitere Bilder hier.

Allen Mitgliedern des TVW und ihren Familien alles Gute und viel Erfolg im Jahr 2014. Sport frei!!


 

Erlebnistag Wandern

alt alt

37 Wanderfreunde, vom Kleinkind bis zum Rentner, folgten am 20.10.2013 dem Aufruf des TV Wermsdorf zur 20.Erlebniswanderung unter dem Motto „Auf den Spuren der Völkerschlacht“. Der Start erfolgte um 10.00 Uhr bei herrlichem Herbstwetter an der Turnhalle. Die Route führte zum „Alten Jagdschloss“, die Schlossstraße entlang zur „Hubertusburg“. Weiter ging es über den „Küchenweg“ zum Döllnitzsee. Da er gerade abgelassen ist, konnten wir über einen Damm mittendurch laufen, weiter in Richtung „Lindigt“ zu den „Franzosengräbern“, wo wir als Turnverein aus gegebenem Anlass ein Gebinde niederlegten. Unterwegs erzählte uns unser Wanderführer, Herr Thilo Blamberg, viele interessante Dinge über Häuser, Plätze und die Hubertusburg in Wermsdorf, vor allem zur Zeit der Völkerschlacht. Danach ging es weiter zum „Gasthaus zum Bahnhof“, wo wir mit einer leckeren Gulaschsuppe und Getränken bewirtet wurden. Wir danken allen Organisatoren, Herrn Thilo Blamberg und der Familie Becker für die gelungene Wanderung. Weiter Bilder von Rüdiger Weller sind hier zu finden.

 

Trainingslager Volleyball 2013

alt alt

Das diesjährige Trainingslager der Volleyballer führte uns vom 6.6.-8.6.2013 ins Euroville Jugend- und Sporthotel nach Naumburg, wo wir beste Bedingungen vorfanden. Wir hatten zwei Volleyballfelder in einer sehr schönen Sporthalle für vier mal 2 Stunden für unser Volleyballtraining zu Verfügung. Das Trainingslager wurde durch weitere Aktivitäten, wie Joggen vor dem Frühstück, Stadtbesichtigung Naumburg, zwei Stunden Bowling und einen Grillabend abgerundet. Bilder von Rüdiger sind (nun endlich!) hier zu finden.

 

150 Jahre Turnen in Wermsdorf

altaltaltaltalt

Am Wochenende des 22./23. Juni 2013 fanden die Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Turnen in Wermsdorf statt. Bereits am 14.06.13 folgten zahlreiche ehemalige Sportler einer Einladung zu einem gemütlichen Beisammensein in der Turnhalle.

Am Freitag, dem 21.06.13, empfingen wir unsere Sportfreunde und Mitglieder vom Partnerschaftsverein Gronau und verbrachten mit ihnen einen gemütlichen Abend im Landgasthof „Zur Guten Quelle“.

Den Samstag, Höhepunkt unserer Festtage, eröffneten unsere Geräteturner, Akrobaten und Sportler vom Taekwondo mit einem sportlichen Programm. Im Anschluss folgte für Interessierte eine geführte Wanderung durch den Wermsdorfer Wald und die Kinder hatten die Möglichkeit sich an verschiedenen Stationen oder dem Sportmobil des KSB sportlich zu betätigen. In der Halle kämpften fünf Volleyballmannschaften um die Punkte. Für das leibliche Wohl sorgte die Freiwillige Feuerwehr Wermsdorf, die „Erbsensubbe“ aus der Gulaschkanone schmeckte lecker. Am Nachmittag besuchten wir mit unseren Gronauer Gästen die Hubertusburg, die Führung von Herrn Blamberg durch die Ausstellung hat alle beeindruckt. Die Feierstunde am Abend, zu der wir zahlreiche Ehrengäste und Mitglieder des Turnverein begrüßen konnten, eröffnete unsere Vereinsvorsitzende Heidemarie Töpfer mit einem kurzen Abriss der letzten 150 Jahre. Dann ging es noch einmal sportlich zu, die Akrobaten, Taekwondo-Sportler und Aerobic-Frauen vom TVW zeigten in einem Programm Auszüge ihres Könnens. Im Anschluss wurden verdienstvolle Vereinsmitglieder für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet. Elfriede Köhler vom Partnerschaftsverein Gronau überbrachte Glückwünsche und ein handgesticktes Banner als Symbol der Freundschaft zwischen dem TSV Gronau und dem TV Wermsdorf. Danach wurde kräftig das Tanzbein geschwungen (dafür sorgte DJ Dirk Neumeister mit seiner Musik) und im Hintergrund zeigte Sportfreund Kopenhagen über den Beamer einen bunten Bildermix aus dem Vereinsleben seit 1990. Die Bewirtung unsere Gäste übernahm an diesem Abend Fam. Henschel mit ihren Helfern.

Am Sonntag verabschiedeten wir nach einem gemütlichen Spaziergang durch den Ort und einem gemeinsamen Mittagessen in der Begegnungsstätte  unsere Gäste aus Gronau.

Unser Dank gilt allen Sponsoren, Organisatoren und den vielen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass die Feierlichkeiten zu einem echten Höhepunkt für den Turnverein Wermsdorf geworden sind.


 

Volleyball mit der Feuerwehr

alt

Am Dienstag, dem 23.04.2013 , trafen sich  die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wermsdorf und die Volleyballer vom Turnverein zu ihrem bereits zur Tradition gewordenen gemeinsamen Volleyballabend. Gespielt wurde ein Turnier mit vier gemischten Mannschaften,  wie immer kamen die Männer und Frauen nach einiger Zeit richtig in Schwitzen. Nach dem Spiel gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Weitere Bilder sind hier zu finden.

 


Seite 7 von 10